Über mich

Heilpraktiker auf Rügen Jörg Handrock
Heilpraktiker seit 1998: Jörg Handrock

Berufliche Qualifikation als Heilpraktiker

Seit 20 Jahren wendet Jörg Handrock als Heilpraktiker die Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) an.

Den ersten Kontakt mit Akupunktur hatte er bei einem Seminar 1996 in Dresden bei dem angesehenen Ausbilder und Autor Franz Thews.

Studium in China

1997 studierte er dieses Verfahren für 3 Monate  an einer Universitätsklinik in Guangxi.

Privatunterricht bei chinesischen Spezialisten

Zwischen 1999 und 2004 hatte er mehrfach chinesische Professoren und Ärzte in seiner Praxis als Lehrer und Berater zu Gast.

Viele erinnern sich auch noch an seinen Lehrer und Freund Dr. Liu, mit dem er vor einiger Zeit zwei Jahre gemeinsam in Polchow/Rügen praktiziert hat. Handrock hat seinen Kollegen in China im Februar 2016  besucht und seine Kenntnisse am Universitätskrankenhaus in Luzhou erweitert.

heilpraktiker_kraeuter

Jörg Handrock mit dem Leiter der Kräuterabteilung

Er sagt dazu: „Nirgendwo kann man bessere praktische Erfahrungen über die TCM sammeln als in China selbst. Hier werden die alten Verfahren alltäglich angewendet und viele Chinesen lassen sich damit erfolgreich behandeln. Besonders beeindruckt hat mich, wie die Ärzte dort moderne westliche Medizin und ihre Volksheilmethoden kombinieren. Es gibt kein Entweder-Oder, sondern ein Miteinander und die Patienten profitieren davon. Mein Besuch hat mich in dem Wissen bestärkt, wie wirkungsvoll Methoden wie Akupunktur und Kräutertherapie sind.“

dr_liu_akupunktur

Dr. Liu bei der Akupunktur

Studium der chinesischen Kräutertherapie

Von 2002 bis 2004 hat Jörg Handrock eine Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Kräuterheilkunde absolviert und erfolgreich mit einem Diplom der Arbeitsgemeinschaft für TCM abgeschlossen. Die AGTCM ist die maßgebliche Vereinigung der TCM-Therapeuten in Deutschland und bekannt für hohe Ausbildungsstandards.

Jörg Handrock praktiziert in Nardevitz in der Kastanienallee 18. Termine können unter der Rufnummer 038302-554804  oder per Email vereinbart werden. Ein Erstgespräch über die Behandlungsmöglichkeiten im Einzelfall ist kostenfrei.